Unterstütze deinen Körper mit flüssigem Chlorophyll von Vegavida

*Werbung*

Hallo meine Lieben,

erst einmal wünsche ich allen ein gutes neues Jahr 2018 mit viel Erfolg und Gesundheit.

Passend zum neuen Jahr möchte ich euch heute ein Produkt vorstellen, das wunderbar zu den guten Vorsätzen passt, aber auch für unseren Alltag bestens geeignet ist.

Nährstoff Chlorophyll

Dem Körper alle Nährstoffe zuzuführen die er braucht, gestaltet sich oft als schwierig. Meistens müsste man Unmengen an bestimmten Lebensmitteln zu sich nehmen, um einen kleinen bestimmten Stoff in ausreichender Dosierung aufzunehmen. Einer dieser Stoffe ist das Chlorophyll. Dieser tolle Powerstoff ist in Brokkoli, Grünkohl und anderem grünen Gemüse vorhanden. Chlorophyll ist total wichtig für unseren Körper. Es verbessert zum Beispiel die Sauerstoffversorgung im Körper, entgiftet auf natürliche Weise, schützt vor Alterungsprozessen, stärkt das Immunsystem usw.

Wie ihr sehen könnt, ist Chlorophyll ein wirklich sehr wichtiger Nährstoff für unseren Körper. Ein wahrer Allrounder. Diesen aber unserem Körper zuzuführen ist nicht einfach. Um jedem die Möglichkeit zu geben, dieses kostbare grüne Chlorophyll einfach aufnehmen zu können, hat der Arzt und Heilpraktiker, Dozent und Buchautor Frank Jester zusammen mit einem tollen Team, Vidaphyll entwickelt. Frank Jester hat das Buch mit dem Titel „Das grüne Blut“ veröffentlicht, indem es um den Pflanzenstoff Chlorophyll geht. Es ist echt lesenswert und lehrreich, weil hier eine Menge an Informationen drin steht, die man sonst nicht so kompakt beisammen hat.

flüssiges Chlorophyll

Vidaphyll Chlorophyll Tropfen von Vegavida und das Buch „Das grüne Blut“ von Frank Jester

Erst seit ein paar Wochen gibt es das Produkt ganz offiziell auf der Seite Vegavida zu erwerben und die Leute sind verrückt danach. Aktuell kann  man es sogar noch um 50% günstiger erwerben. Mir hat besonders gut an dem Produkt gefallen, das es in Deutschland hergestellt wird. Das ist für mich persönlich in Sachen Nahrungsergänzungsmittel sehr wichtig.

Chlorophyll

Vidaphyll

Die Einnahme der Tropfen

Vor allem da ich mich seit Monaten mit dem Thema gesunde Ernährung, Gewichtsabnahme und Fitness beschäftige. Da ist Vidaphyll eine tolle Ergänzung zum gesunden Lebensstil. Die Einnahme ist total einfach. Ich gebe dreimal täglich ein bis drei Tropfen des flüssigen Chlorophylls in ein Glas Wasser und rühre es um.

gelöstes Chlorophyll

Fertiges Getränk mit Vidaphyll

Dann einfach austrinken und ihr habt eurem Körper schon was gutes getan. Die Tropfen in der Flasche sind natürlich konzentriert. Stellt euch mal 20 kg Brokkoli vor. Genau soviel Chlorophyll ist nämlich in einer Flasche enthalten. Wahnsinn oder? Natürlich ist es auch Glutenfrei, Laktosefrei, GMO frei und 100% Vegan. Es sind genau drei Inhaltsstoffe in diesem Fläschchen:

  • Gereinigtes Wasser
  • Hochdosiertes Chlorophyll aus der Alfalfa Pflanze (Luzerne)
  • Hochwertiges Minzöl

Fertig. Daher ist es zu 100% natürlich. Durch das Minzöl schmeckt das Getränk dann herrlich erfrischend 😉 .

Bei dreimaliger Anwendung am Tag reicht ein Fläschchen ca 1 Monat. Das finde ich sehr sparsam. Doch hat es etwas gebracht? Merke ich Veränderungen? Das kann ich ganz klar mit Ja beantworten. Ich fühle mich frischer, belastbarer, ausdauernder bei meinem Training, mein Teint ist auch frischer, das heißt auch optisch kann man eine Veränderung erkennen. Ich werde die Tropfen auf jeden Fall weiter einnehmen, denn sie haben mich überzeugt.

Was denkt ihr darüber? Achtet ihr auch darauf eurem Körper gesunde Nährstoffe zu geben? Oder seid ihr anderer Meinung. Ich freue mich wie immer auf eure Antworten und wünsche euch noch einen schönen Tag

20 thoughts on “Unterstütze deinen Körper mit flüssigem Chlorophyll von Vegavida

  1. Das klingt ja Spannend. Danke für den Tipp! Ich bin eigentlich sehr großer Fan davon meinem Körper durch gesunde und ausgewogene Ernährung alle Nährstoffe zu geben die er so braucht. Aber das ist zur Unterstützung sicher eine Überlegung wert!
    Lieben Grüße,
    Jen von http://www.cj-on-tour.at

  2. Von diesem Nahrungsergänzungsmittel habe ich noch nie etwas gehört, sehr spannend. Den Begriff kennt man natürlich aus dem Bio Unterricht, aber hinsichtlich meiner Ernährung habe ich mich damit noch nie beschäftigt.
    Daher danke für den informativen Post.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  3. Liebe Manuela,

    ich habe das Fläschchen auch als PR Sample zugeschickt bekommen und bin gerade am testen. Ich finde das Prinzip auch sehr interessant und es macht wirklich Sinn! Bin schon gespannt auf dein Fazit!

    Liebe Grüße
    Verena

  4. Hört sich ganz gut an. Wäre auch was für mich. 🙂 Ich achte jetzt nicht explizit darauf meinem Körper nur das beste zu geben, aber ich habe schon ein paar Nahrungsergänzungsmittel die sich positiv auswirken.

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  5. Also ich kenn mich mit Lebensmittel und deren Inhaltsstoffen und auch Nahrungsergänzungsmittel super aus, aber von flüssigem Chlorophyll hab ich noch nichts gehört – interessant hört sich das an. Muss ich mal testen.

    Liebe Grüße, Nicky

  6. Ich habe 5 kilo abgenommen, aber irgendwie gings nicht weiter. Alles mögliche versucht, konnte einfach nicht mehr weiter abnehmen. Und den Durchbruch habe ich dann mit Chloropyll geschafft. Ich habe nach den Einnahme von Chlorophyll noch weiter 4 kilo in diesem Monat runter. YUHUUUUUU!!!!

  7. Hey,

    das klingt echt interessant, auch wenn ich oft vorsichtig bin bei solchen Produkten. Ein großer Pluspunkt ist aber wirklich das es in Deutschland hergestellt wird.

    Mal schauen ob das Produkt sich auf dem Markt durchsetzen kann 🙂

    Lg

    Steffi

  8. Davon habe ich jetzt auch noch nichts gehört. Klingt aber interessant.
    Hab jetzt nicht lesen können, nach was es schmeckt? Oder verlesen… !?
    Aber ich werde mal schauen ob ich weiteres darüber lese. Klingt auf jeden Fall schon mal gut, was du da schreibst 😉

    Alles liebe

  9. Klingt interessant. Ich selbst habe eine andere, für mich sehr gut passende, Nahrungsergänzug gefunden aber bin immer offen etwas auszuprobieren.

  10. Ich bin kein Fan von Nahrungsergänzungmittel. aber wenn es für dich ok ist, dann wünsche ich weiterhin Erfolg damit.

    Lg aus Norwegen
    Ina

  11. Ich stehe Nahrungsmittel nicht sehr skeptisch gegenüber, bei vielen ist es sogar lebensnotwendig. Ich muss sogar zB Vitamin D3 einnehmen. Bei zusätzlichem Sauerstoff… muss ich mal ausprobieren! Habe noch nie davon gehört
    Liebe Grüße
    Tanja

  12. Das klingt ja interessant, davon hatte ich bisher noch nie gehört!
    Nichts desto trotz versuche ich meinem Körper die wichtigsten Nährstoffe auf „natürliche“ Weise zuzuführen und mich ausgewogen zu ernähren.
    Sollte ich aber irgendwann einmal unter Mangelerscheinungen leiden, klingt das definitiv nach einer guten Alternative!

    Liebe Grüße, Kay.
    http://www.twistheadcats.com

  13. Ich muss ehrlich zugeben, ich bin so gar kein Fan von Nahrungsergänzungsmitteln. Wozu sollte ich sie nehmen? Meine Blutwerte sind völlig okay, ich war seit Mitte 2015 keinen einzigen Tag mehr krank und fühle mich gesund und leistungsfähig.
    Wenn ich der Meinung bin ich müsse meinem Körper etwas gutes tun, dann esse ich vermehrt Obst und Gemüse 🙂

    Wobei ich es andererseits auch nicht schlimm finde wenn andere Menschen unschädliche Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen. Ich sehe darin für mich nur keinen Sinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.