06/21/17

Bücherecke: Rezension Kinderbuch Bakabu und der goldene Notenschlüssel mit Gewinnspiel

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch wieder einmal ein absolut lesenswertes Kinderbuch mit dem Titel:

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

vorstellen. Ich durfte das Kinderbuch zusammen mit meinen Kindern lesen und anhören und sind zu dem Entschluß gekommen, das wir euch das tolle Buch auch unbedingt zeigen und vorstellen möchten. Danke erst einmal für das schöne Rezensionsexemplar und das dazu passende Stofftier, das wir kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben. Dies hatte aber keinerlei Einfluß auf meine Meinung, und die meiner Kinder ;-). Das wollte ich gleich mal vorweg sagen.

Bakabu Kinderbuch

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

Das gibt es als Extra dazu

Habt ihr euch nicht gerade gewundert, das ich geschrieben habe, gelesen und angehört? Ja, denn es ist inklusive einem Hörbuch. Kein anderer als Christian Tramitz, der vielen noch bekannt ist aus der „Bullyparade“, ist auf der CD zu hören. Seine wirklich angenehme und auch ausdrucksstarke Stimme, passt hervorragend zu dem Kinderbuch. Unter anderem leihte er schon in diversen Kinderfilmen wie „Findet Nemo“, „Toy Story“ und anderen, verschiedenen Charakteren seine Stimme.

Ich finde die Idee gleich ein Hörbuch beizulegen prima. Denn einmal mit den Kindern gelesen, können sie sich die spannende Geschichte gleich noch einmal im Zimmer anhören und der Phantasie freien Lauf lassen. Besonders der Baka-Boogie hört sich richtig schön an und gefällt euren Kindern garantiert auch ;-). Oder ihr habt Erstleser, oder Grundschulkinder zuhause, die gerne das Lesen üben möchten oder einfach mit dem Hörbuch mitlesen möchten? Auch das funktioniert sehr einfach. Auf jeder Buchseite ist in der rechten Ecke bei der Überschrift eine Zahl, die mit den CD Titeln übereinstimmt. So finden die Kinder leicht wieder den Anschluß oder können ihr Lieblingskapitel immer wieder anhören und lesen.

Bakabu Buchrücken

Bakabu Kinderbuch Rückseite

Das ganze Kinderbuch liest sich von Anfang an sehr gut. Es ist einfach geschrieben, sodass die Kinder immer folgen können. Hier geht um Musik, musikalische Erziehung, Freundschaft und vor allem um ein spannendes Abenteuer. Das Abenteuer des kleinen blauen Ohrwurms namens Bakabu und seinen besten Freund die Tontaube Charlie Gru.

Aus dem Inhalt

Bakabu lebt im Singeland, das weit von der Erde entfernt liegt. Im kleinen Dörfchen Hornhausen, hört man die fröhlichen Einwohner, Singen, Pfeifen und Musizieren. Bald steht das Singefest an, bei dem alle Bewohner mitwirken. Sie üben in den Häuschen und es herrscht ungewohnte Stille auf den Wiesen. Vor dem Singefest sollte man nicht pfeifen, singen und musizieren. Warum eigentlich? Weil das immer schon so war 😉 . Bakabu war besonders aufgeregt, denn beim Singefest hat er eine besondere Aufgabe….

Welche das ist, verrate ich euch natürlich nicht, denn sonst wäre ja die ganze Spannung und Vorfreude weg 😉 Auf jeden Fall kommt Bakabu durch einen starken Sturm etwas sehr wichtiges abhanden, ohne das das Singefest nicht stattfinden kann. Er begibt sich mit seinem besten und treuesten Freund Charlie Gru auf die Suche über das Donnermeer zur Donnerinsel…………

Was sie auf dieser spannenden Reise alles erleben, könnt ihr mit euren kleinen zusammen natürlich nachlesen. Auf der Internetseite findet ihr nochmal alle Infos über Bakabu. Es sind nämlich schon Liederbücher mit dem kleinen Ohrwurm erschienen, die dort auch bestellt werden können. Desweiteren gibt es dort viele Infos für Pädagogen und alle Interessierte. Der Preis ist auch in Ordnung, denn 19,95€ für ein schönes großes Buch mit stabilen Einband und einem Hörbuch finde ich angemessen.

Das Gewinnspiel

Da ich überraschend ein zweites Buch mit einem Plüschtier zugeschickt bekommen habe, möchte ich diese zwei süßen Sachen gerne unter euch verlosen. Somit könnt ihr dieses Mal zwei Preise gewinnen:

Bakabu Buch und Plüschtier

Bakabu Buch und Plüschtier

  1. Preis Bakabu und der goldene Notenschlüssel Buch inklusive Hörbuch
  2. Süßes großes Bakabu Kuscheltier

Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir in einem Kommentar zu verraten, ob eure Kinder ein Musikinstrument spielen oder nicht. Natürlich würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mein Gewinnspiel auf Facebook teilen würdet, oder meine Facebookfanpage liked. Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland und ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist wie immer natürlich ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft ab jetzt bis 09.07.2017 23.59 Uhr. Ausgelost wird per Zufallsgenerator unter allen gültigen Kommentaren.

Und nun wünsche ich euch allen viel Glück.