06/21/17

Bücherecke: Rezension Kinderbuch Bakabu und der goldene Notenschlüssel mit Gewinnspiel

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch wieder einmal ein absolut lesenswertes Kinderbuch mit dem Titel:

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

vorstellen. Ich durfte das Kinderbuch zusammen mit meinen Kindern lesen und anhören und sind zu dem Entschluß gekommen, das wir euch das tolle Buch auch unbedingt zeigen und vorstellen möchten. Danke erst einmal für das schöne Rezensionsexemplar und das dazu passende Stofftier, das wir kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben. Dies hatte aber keinerlei Einfluß auf meine Meinung, und die meiner Kinder ;-). Das wollte ich gleich mal vorweg sagen.

Bakabu Kinderbuch

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

Das gibt es als Extra dazu

Habt ihr euch nicht gerade gewundert, das ich geschrieben habe, gelesen und angehört? Ja, denn es ist inklusive einem Hörbuch. Kein anderer als Christian Tramitz, der vielen noch bekannt ist aus der „Bullyparade“, ist auf der CD zu hören. Seine wirklich angenehme und auch ausdrucksstarke Stimme, passt hervorragend zu dem Kinderbuch. Unter anderem leihte er schon in diversen Kinderfilmen wie „Findet Nemo“, „Toy Story“ und anderen, verschiedenen Charakteren seine Stimme.

Ich finde die Idee gleich ein Hörbuch beizulegen prima. Denn einmal mit den Kindern gelesen, können sie sich die spannende Geschichte gleich noch einmal im Zimmer anhören und der Phantasie freien Lauf lassen. Besonders der Baka-Boogie hört sich richtig schön an und gefällt euren Kindern garantiert auch ;-). Oder ihr habt Erstleser, oder Grundschulkinder zuhause, die gerne das Lesen üben möchten oder einfach mit dem Hörbuch mitlesen möchten? Auch das funktioniert sehr einfach. Auf jeder Buchseite ist in der rechten Ecke bei der Überschrift eine Zahl, die mit den CD Titeln übereinstimmt. So finden die Kinder leicht wieder den Anschluß oder können ihr Lieblingskapitel immer wieder anhören und lesen.

Bakabu Buchrücken

Bakabu Kinderbuch Rückseite

Das ganze Kinderbuch liest sich von Anfang an sehr gut. Es ist einfach geschrieben, sodass die Kinder immer folgen können. Hier geht um Musik, musikalische Erziehung, Freundschaft und vor allem um ein spannendes Abenteuer. Das Abenteuer des kleinen blauen Ohrwurms namens Bakabu und seinen besten Freund die Tontaube Charlie Gru.

Aus dem Inhalt

Bakabu lebt im Singeland, das weit von der Erde entfernt liegt. Im kleinen Dörfchen Hornhausen, hört man die fröhlichen Einwohner, Singen, Pfeifen und Musizieren. Bald steht das Singefest an, bei dem alle Bewohner mitwirken. Sie üben in den Häuschen und es herrscht ungewohnte Stille auf den Wiesen. Vor dem Singefest sollte man nicht pfeifen, singen und musizieren. Warum eigentlich? Weil das immer schon so war 😉 . Bakabu war besonders aufgeregt, denn beim Singefest hat er eine besondere Aufgabe….

Welche das ist, verrate ich euch natürlich nicht, denn sonst wäre ja die ganze Spannung und Vorfreude weg 😉 Auf jeden Fall kommt Bakabu durch einen starken Sturm etwas sehr wichtiges abhanden, ohne das das Singefest nicht stattfinden kann. Er begibt sich mit seinem besten und treuesten Freund Charlie Gru auf die Suche über das Donnermeer zur Donnerinsel…………

Was sie auf dieser spannenden Reise alles erleben, könnt ihr mit euren kleinen zusammen natürlich nachlesen. Auf der Internetseite findet ihr nochmal alle Infos über Bakabu. Es sind nämlich schon Liederbücher mit dem kleinen Ohrwurm erschienen, die dort auch bestellt werden können. Desweiteren gibt es dort viele Infos für Pädagogen und alle Interessierte. Der Preis ist auch in Ordnung, denn 19,95€ für ein schönes großes Buch mit stabilen Einband und einem Hörbuch finde ich angemessen.

Das Gewinnspiel

Da ich überraschend ein zweites Buch mit einem Plüschtier zugeschickt bekommen habe, möchte ich diese zwei süßen Sachen gerne unter euch verlosen. Somit könnt ihr dieses Mal zwei Preise gewinnen:

Bakabu Buch und Plüschtier

Bakabu Buch und Plüschtier

  1. Preis Bakabu und der goldene Notenschlüssel Buch inklusive Hörbuch
  2. Süßes großes Bakabu Kuscheltier

Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir in einem Kommentar zu verraten, ob eure Kinder ein Musikinstrument spielen oder nicht. Natürlich würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mein Gewinnspiel auf Facebook teilen würdet, oder meine Facebookfanpage liked. Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland und ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist wie immer natürlich ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft ab jetzt bis 09.07.2017 23.59 Uhr. Ausgelost wird per Zufallsgenerator unter allen gültigen Kommentaren.

Und nun wünsche ich euch allen viel Glück.

06/7/17

Clown Pepe – zwischen Karriere und Ehrenamt – mit Überraschungsgewinnspiel

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich euch einmal jemanden Vorstellen, der unserer Gesellschaft etwas zurückgibt. Jemand, der seit einigen Jahren kranke Kinder und Menschen versucht, ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Jemand, der auch mal als Nikolaus das Altenheim besucht, ohne an ein Honorar zu denken. Dieser Jemand ist kein anderer als der Clown Pepe.

Clown Pepe? Nie gehört sagt vielleicht der ein oder andere unter euch. Oder Mensch darüber habe ich heute in der Bild gelesen, doch wer ist das? Ich kann euch versichern, er ist ein ganz „normaler“ 😉 netter junger Mann, 29 Jahre jung, namens Christoph Gehrke. Christoph Gehrke ist kein unbekannter in der Filmbranche und wird in den nächsten Jahren bestimmt an Bekanntheit dazu gewinnen, da bin ich mir zu Hundertprozent sicher.

Clown Pepe bringt Kinder zum Lächeln

Bildquelle: Clown Pepe ©

Der Weg zum Clown Pepe

Zum Clown berufen fühlte er sich, als er selbst im Krankenhaus lag und merkte, wie Langweilig und trist es dort ist. Er wollte den Menschen egal ob jung oder alt, schöne Momente schenken, die die Krankheit, Traurigkeit oder Langeweile für einen Moment aus dem Leben verbannt. Dabei spielte er um die Weihnachtszeit auch den Nikolaus, was ihm große Freude bereitete. Von da ab wusste er, dass er damit weitermachen wollte, egal was kommt.

Lachende Menschen tun einfach gut!

Das hat er mal in einem Interview erwähnt. Diese Meinung teile ich, und daher habe ich mich dazu entschieden, euch diesen tollen Mann/Clown 😉 vorzustellen.

2018 wird wahrscheinlich das erfolgreichste seiner bisherigen Karriere, denn er plant eine Kids Club Kinderparty Tour durch 18 Städte in Deutschland. Start ist der 02.02.2018 in Bremen. Kids Club Kinderparty ist eine Mitmach Disco für Kinder im Alter von 3-7 Jahren. Die Idee finde ich richtig schön und ich bin schon gespannt, wie sie ankommt. Wer weiß, vielleicht bin ich sogar mal auf so einer Party mit meinen Kids dabei, dann kann ich euch genaueres darüber berichten.

Diesen Sommer kommt übrigens noch ein Kinderlied heraus. Clown Pepe bringt ein Kinderlied heraus? Warum? Ganz einfach, Chris wollte die Kinder mehr einbeziehen bzw ihnen mehr Freude geben. Da er aber kein guter Schreiber ist, hat er die erste Idee mit einem Kinderbuch ganz schnell wieder verworfen. Die Musik Tanz und die Bewegung werden von Kindern so geliebt, dass er sich entschloss passend zu seiner Tour ein Kinderlied aufzunehmen, welches die Kinder einfach zum Mitmachen animiert.

Chris Gehrke alias Clown Pepe in Action

Bildquelle: Clown Pepe ©

Clown und Schauspieler

Er ist aber nicht nur als Clown Pepe unterwegs, er dreht auch Ende des Jahres einen Film in den Niederlanden, bei der er seine erste große Hauptrolle bekommen hat. Der Titel ist „Steenkoude Liefde“ und er spielt die Rolle des „Rudi“. Filmpremiere ist dann im November 2018. Wer Lust bekommen hat, an Chris Gehrke´s Leben teilzuhaben, kann gerne der Facebookseite von Clown Pepe ein Like dalassen.

Ehrenamt ist meiner Meinung nach sehr wichtig und wird einfach zu wenig gewürdigt. Daher möchte ich mit diesem Artikel einfach mehr Aufmerksamkeit auf Menschen lenken, die ihre Freizeit anderen Menschen widmen und ihnen dadurch einen Lichtblick und mehr Freude geben. Für alle diejenigen unter euch, die das genauso sehen, habe ich auch ein kleines Gewinnspiel für euch. Start ist ab jetzt bis zum 30.06.2017 23.59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, wohnhaft in Deutschland, die mir in einem Kommentar die Frage beantworten, ob sie selbst schon mal ein Ehrenamt übernommen haben, oder es sich in Zukunft vorstellen können? Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator gewählt und per email benachrichtigt.

Zu Gewinnen gibt es ein T-Shirt und eine Autogrammkarte 😉

Viel Glück euch allen.

Dir lieber Chris, wünsche ich in Zukunft noch alles Gute, mach weiter so, und vergiss nie wie du den Menschen das Leben schöner machen kannst ;-).

07/27/16

Leckereien vom Gummi Bären Land

Hallihallo ihr lieben,

mit einem leckeren und unwiderstehlichen Beitrag melde ich mich wieder zurück bei euch. Ich durfte zusammen mit meinen Kindern, meinem Mann und unseren Freunden Leckereien vom Gummi Bären Land für euch probieren.

Bekommen haben wir:

gummibärenland

Nun zu den einzelnen Produkten.

Das „Hausgemachte Zucker Popcorn“ ist in einem ganz praktischen Eimer, den man immer wieder fest verschließen kann. Somit bleibt das Popcorn viel länger knackig und frisch als in einer Tüte. Uns hat das Popcorn gut geschmeckt, es war schön süß und karamellisiert. Ein idealer Begleiter für unseren Kinoabend, den wir mit Freunden bei uns daheim gemacht haben. Auch ihnen hat das Popcorn geschmeckt. Was ich toll finde ist, das es ohne künstliche Zusätze ist. Der 200g Eimer kostet nur 1,99€ was ich für einen sehr fairen Preis halte. Den Eimer gibt es noch in den Varianten Salz, und Zimt-Zucker. Das Popcorn ist auch in praktischen Tüten erhältlich, auch mit den drei verschiedenen Sorten.

gummibärenland1

Jetzt kommen wir zu den leckersten Bonbons die wir seit langem gegessen haben. Die Apfelstrudel-Bonbons. Zuerst dachte ich ja, die werden sowieso total künstlich schmecken. Das war Gott sei Dank nicht der Fall. Sie haben richtig lecker und fruchtig-sahnig geschmeckt. Eben wie ein richtig guter hausgemachter Apfelstrudel mit viel Rahm ;-). Auch hier ist der Preis absolut in Ordnung. Für 500g der leckeren Bonbons muss man nur 2,29€ hinlegen. Das ist doch richtig toll, und die Kinder freuen sich. Vielleicht auch praktisch für Kindergartenfeste, Fasching bzw Karneval, Geburtstagsfeiern usw. Auf jeden Fall hier mal etwas anderes als die üblichen Bonbons die es in den Läden zu kaufen gibt.

Jetzt zu dem Liebling meiner Kinder. Ganz klar Gummibärchen. Doch nicht nur irgendwelche, nein es sind Fruchtsaft-Blumen. Sie haben wirklich eine schöne Blütenform und die bunten Farben runden das Gesamtbild ab. Die Gummibärchen haben 10% Fruchtsaft und schmecken herrlich fruchtig. Die Größe ist ideal denn somit sind sie mit einem Haps im Mund ;-). Hier kosten 500g 3,19€. Den Preis finde ich auch hier angemessen.

gummibärenland2

Natürlich gibt es hier noch viele viele andere Gummibären Sorten zu kaufen, ob mit oder ohne Fruchtsaft. Auf jeden Fall denke ich wird sich jeder etwas finden.

Eine richtig tolle Idee für Kinderpartys sind die Süßigkeiten in Snackform, z.B. als Chicken Nuggets oder Pommes getarnt. Diese eignen sich auch wunderbar als Geschenk.

Unter www.gummibaerenland.de findet ihr für jeden Geschmack Süßes, Salziges, Snacks und Geschenkideen. Ein Blick in den Shop lohnt eigentlich immer. Verschickt wird per DPD und die Versandkosten betragen bis 39,99€ Bestellwert 3,99€ ab 40€ ist die Bestellung versandkostenfrei. Zahlen kann man per Lastschrift, Kreditkarte, Giropay und PayPal.

Uns gefällt das Gummibärenland sehr gut und wir können es mit gutem Gewissen zu 100% an euch weiterempfehlen. Was sind eigentlich eure Lieblingssüßigkeiten?