07/26/17

Professionelle Pflegeprodukte für die Füße von SÜDA aus dem Hause Ionto Health & Beauty

Hallo ihr lieben,

*Werbung* Unsere Füße sind für uns alle die wichtigsten Gliedmaßen. Sie tragen uns überall hin, müssen immens viel Gewicht aushalten. Und trotzdem werden sie oft bei der Pflege vergessen. Meiner Meinung nach sind rundum gesunde Füße auch gepflegte Füße.

Wer selbst nicht so recht weiß, was er seinen Füßen gutes tun kann oder sollte, der kann sich mal überlegen, zu einer professionellen Fußpflegerin zu gehen. Diese weiß genau was mit beanspruchten Füßen zu machen ist. Eine Fußpflegerin hat auch sehr gute Produkte mit denen sie arbeitet. Zum Beispiel folgende aus dem Hause Ionto Health & Beauty GmbH, der Marke SÜDA. Die Präparate für Fußpflege und Podologie gibt es in großer Auswahl für Gewerbetreibende zu bestellen.

Habt ihr aber erst einmal eure Fußpflegerin des Vertrauens gefunden, die diese tollen Produkte auch verwendet, könnt ihr sie meist in den Praxen oder Studios auch erwerben. Ich durfte für euch einige Produkte ausprobieren:

Sueda Fußpflegeprodukte

Verschiedene Fußpflegeprodukte der Marke SÜDA

SÜDA Care Fußpeeling in der 150ml Tube

Das Fußpeeling besitzt tolle pflegende und regenerierende Eigenschaften, die auch noch antibakteriell sind. Es ist ohne Mineralöl oder Vaseline und frei von Farbstoffen. Außerdem kann man das Fußpeeling auch für den ganzen Körper verwenden, was ich toll finde. Die Haut fühlt sich danach sehr gut und weich an. Auch ließ sich das Peeling einfach wieder herunterwaschen. Es sollte aber nur maximal alle 2 Wochen angewendet werden.

Canola Lipo Creme 75ml

Diese pflegende Creme ist speziell für beanspruchte Haut. Sie beinhaltet Canola-Öl das entzündungshemmend wirkt und den transepidermalen Feuchtigkeitsverlust mindert. Allantoin unterstützt zusätzlich den natürlichen Heilungsprozess geschädigter Haut. Auch dieses Produkt ist wieder ohne Mineralöl oder Vaseline und ist frei von Farbstoffen. Die Lipo Creme kann auf dem gesamten Körper angewendet werden und eignet sich sogar zur Kleinkinderpflege. Ich persönlich fand die Creme sehr reichhaltig und wohltuend. Wer trockene Haut hat, dem kann ich sie sehr empfehlen. Auch für Stellen wie Ellenbogen und Knie, ist sie super geeignet.

Fußbalsam Spezial 75ml

Dieser tolle Balsam ist perfekt für die kälteren Tage geeignet, denn er besitzt einen Wärme Effekt. Die Anwendung ist sehr einfach. Hände und oder Füße einreiben, Handschuhe oder Socken darüber, fertig. Der Fußbalsam Spezial hilft so ein angenehmes warmes Gefühl an Händen und Füßen zu erzeugen, und pflegt zusätzlich. Das geschieht mit natürlichem Azulen. Ich habe die Creme an einem kälteren Abend einmal ausprobiert. Es passiert bei mir sehr oft, das ich eiskalte Füße habe. Daher war ich gespannt, ob die Creme hält was sie verspricht. Nach dem einreiben habe ich wie empfohlen Socken darüber gezogen und war positiv überrascht. Der Balsam wärmte sanft meine Füße und ich fühlte mich sehr wohl. Also für den kommenden Winter kann ich allen Kaltfüßlern unter euch den Balsam  uanraten.

Fußpflegeprodukte

Perfekte Fußpflege mit diesen Produkten

ATP Tinktur 10ml

Das ist eine richtig gute Tinktur die man einfach zu Hause haben sollte. Sie ist zur Beruhigung und Normalisierung der Haut bei Läsuren, Jucken und Insektenstichen geeignet. Sie sollte bei Bedarf mehrmals täglich auf die betroffenen Hautpartien getröpfelt werden. Auch hier ist die Anwendung an Armen und Beinen möglich. Vor allem jetzt im Sommer, wo man sich leicht Insektenstiche zuzieht, finde ich die Tinktur sehr praktisch. Durch die Pipette ist auch ein einfaches und gezieltes Dosieren möglich.

Bade Meersalz Orange

Dieses Badesalz fand ich besonders toll. Der Duft und die Pflegeeigenschaften haben mich überzeugt. Es entspannt und ist sehr ergiebig. Für alle Badefans ein absolutes Muss 😉

Pflegeprodukte für die Füße

Nagelzangen, Nagellack, Feilen, Einlagen, all das sind für eine perfekte Pflege genauso wichtig wie Cremes und Co. Sie runden einfach das Ergebnis perfekt ab. Unterstützung durch Geleinlagen danken uns unsere Füße bei einem Tanzabend schon sehr. Und ein toller Nagellack zieht einfach die Blicke auf sich. Es sind einfach grundlegende Utensilien die man daheim hat. Auch diese Produkte bietet Sueda.

Wenn ihr jetzt vom Lesen neugierig auf die Produkte geworden seid, fragt doch einfach eure Fußpflegerin nach den Produkten. Vielleicht arbeitet sie mit ihnen oder ist für euren Tipp sogar dankbar.

Oder seid ihr in diesem Bereich selbstständig? Dann schaut euch einfach mal auf der SÜDA Markenseite um. Hier gibt es alles was man für eine Podologin und Fußpflegerin braucht.

Mein Fazit:

Ich finde die Produkte in der Anwendung einfach und auch flexibel. Die Ergebnisse haben mich überrascht und auch überzeugt. Ich habe sie über sechs Wochen ausprobiert, denn ich möchte euch hier immer meine Erfahrung wiedergeben. Dafür gehört für mich auch ein ausgiebiger Test. Also kann ich euch mit gutem Gewissen die Produkte empfehlen.

Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

 

06/14/17

Gepflegte sommertaugliche Füsse mit Naturkosmetik von Bioturm

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

der geliebte Sommer hat auch uns in Deutschland endlich erreicht. Das heißt aber auch, die Füße werden wieder in tollen Sandalen, Schläppchen und auch im Freibad Barfuß präsentiert.

Da finde ich es besonders wichtig das die Füße gepflegt aussehen. Kann einer Sagen was er will, Füße mit sichtbarer Hornhaut finde ich gar nicht schön. Auch total trocken mit seitlichen kleinen Hautrissen oder einfach nur ungepflegte Fußnägel sind nicht ideal. Das denken bestimmt auch die meisten anderen von euch.

Umso erfreuter war ich, als ich von der Naturkosmetik Marke Bioturm zwei tolle Fußpflegeprodukte kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Das war schon Mitte April. Ich wollte bei meinem Test nämlich nicht nur meinen ersten Eindruck schildern, ich wollte auch das Langzeitergebnis sehen.

Fußpflegeduo von Bioturm

Bioturm Fußbad Nr. 81 und Fußpeeling Nr. 82

Die richtige Fußpflege

Füße richtig zu pflegen ist eigentlich ganz einfach. Am allerbesten und effektivsten ist es, die Füße mit einem entspannenden Fußbad, vorzubereiten. Das hat den Sinn, das durch natürlicher Salicylsäure und Urea, die Hornhaut und eventuelle Schwielen aufgeweicht werden. Zusätzlich wird hier schon die Haut regeneriert und gepflegt. Egal ob ihr ein warmes oder eher kälteres Fußbad bevorzugt, ihr solltet auf jeden Fall die Dauer von ca 15 Minuten nicht überschreiten. Nun sind die Füße perfekt auf den nächsten Pflegeschritt vorbereitet.

Am besten verteilt man das Peeling gleichmäßig auf die Füße und massiert es sanft ein. Durch die Peelingkörner aus natürlichem Reiswachs, werden abgestorbene Hautschüppchen sanft entfernt. Gleichzeitig hilft das Peeling, die Haut geschmeidiger zu machen. Jetzt nur noch das Peeling mit sauberen Wasser abspülen und abtrocknen.

Vor der Fußpflege

Vor dem Fußbad und dem Fußpeeling

Um die richtige Fußpflege komplett zu machen, empfiehlt es sich zum eine Fußcreme aufzutragen. Ich finde es immer schön, wenn man eine Pflegeserie von einer Firma benutzt. Die Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt und bieten dann im gesamten gesehen, den bestmöglichen Pflege Effekt.

Nach der Fußpflege

Nach der Fußpflege ein schöneres und gepflegteres Erscheinungsbild

Vorher – Nachher Ergebnis:

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sieht man schon nach einer einzigen Anwendung ein erstes Ergebnis. Mittlerweile habe ich beide Sachen aufgebraucht und mich hat das Ergebnis überzeugt. Meine Füße sind geschmeidiger. Die Risse sind fast verschwunden. Die Haut sieht frischer aus. Daher kann ich euch die Produkte mit gutem Gewissen zu 100% weiterempfehlen. Für das das die kompletten Produkte von Bioturm aus natürlichen Stoffen besteht, finde ich das Preis Leistungsverhältnis Top. Das Fußbad mit 150ml und das Peeling mit 100ml Inhalt ist jeweils für 9,95€ in vielen Naturkostläden/Bioläden erhältlich. Online sogar direkt bei Bioturm selbst. Hier gibt es sogar kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands ohne Mindestbestellwert. Aktuell sind die Fußpflegeprodukte bis 30.06.17 sogar noch reduziert erhältlich 😉 .

Das Sortiment:

Natürlich gibt es nicht nur die passende Fußpflege, sondern auch noch viele weitere tolle Artikel der Naturkosmetik. Die wären:

  • Reinigung
  • Bäder
  • Intimpflege
  • Haarpflege
  • Salben/Cremes
  • Handpflege
  • Lotionen
  • Gesichtspflege
  • Lippenpflege
  • Silber Linie
  • Hafer Linie
  • Fußpflege
  • Körperaktiv
  • Duft Linie
  • Shampoo Linie
  • Spülungen

Es gibt die Möglichkeit hat die einzelnen Produkte vorab in kleinen Probensachets für 0,50€-0,95€ zu bestellen. Desweiteren gibt es auch einige Probenpakete für 1,99€ damit man die Kombination der Produkte und deren Verträglichkeit ganz unverbindlich und in Ruhe zuhause testen kann. Das habe ich bisher auch noch nirgendwo anders entdecken können.

Proben von Bioturm

Verschiedene Probensachets

Wofür steht Bioturm?

Der Leitsatz lautet: Bioturm – weil Naturkosmetik eben NATURkosmetik ist. Sie sind:

  • Frei von synth. Farbstoffen : synthetische Farbstoffe sind hochgiftig und stehen im Verdacht Krebs zu erzeugen.
  • Frei von synth. Duftstoffen: synthetische Duftstoffe können erhebliche Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen, Kopfschmerzen usw hervorrufen.
  • Frei von PEG: PolyEthylenGlycol werden aus Erdölderivaten gewonnen und verursachen vielfach Hautirritationen. Sie erhöhen die Hautpenetration und öffnen so den Weg für Schadstoffe über die Haut in den Körper.
  • Frei von Paraffinöl: Paraffinöl wird aus Erdöl gewonnen. Es bildet auf der Haut einen Ölfilm und verhindert so die Hautatmung.

Ja gegen Tierversuche:

Bioturm hat sich seit seiner Gründung 2001 gegen Tierversuche ausgesprochen, und haben sich daher bewusst gegen eine Lieferung nach China entschieden. Denn dort ist es zwingend erforderlich durch die China Food and Drug Administration (CFDA) durchgeführte Tierversuche zuzulassen. Erst dann darf das Produkt dort am Markt eingeführt werden.

Danke das ich die Firma Bioturm näher kennenlernen durfte. Sie war mir vorher total unbekannt. Ich bin überzeugt auch von den anderen Pröbchen die ich noch dazubekommen habe. Auch habe ich sogar schon einen Laden in meiner Nähe gefunden, der die Produkte führt. Ihr habt einen neuen Kunden dazugewonnen 😉

Kennt ihr schon die Produkte von Bioturm, wenn ja wie findet ihr sie? Was denkt ihr generell über Naturkosmetikmarken? Ich freue mich wie immer auf eure Kommentare.