Bücherecke Roman: Ein angesehener Mann von Abir Mukherjee Heyne Verlag

Hallo Leseratten 😉 ,

*Werbung* heute möchte ich euch eine tolle Lektüre passend für Urlaub, Ferien und Freizeit vorstellen:

Ein angesehener Mann von Abir Mukherjee

Eckdaten:

  • erschienen am 10.Juli 2017 im Heyne Taschenbuch Verlag
  • Roman
  • 512 Seiten
  • 35 Kapitel
  • 9,99€
Roman Titel Ein angesehener Mann

Roman Ein angesehener Mann von Abir Mukherjee

Erster Eindruck des Buches:

Als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand gehalten habe, war ich von der Gestaltung des Einbandes sehr erfreut. Der Titel ist mit goldenen Buchstaben gestaltet und Innen ist eine Karte abgebildet, die alle wichtigen Orte anzeigt. Somit kann der Leser immer wieder darauf nachsehen und seiner Fantasie noch besser den Lauf lassen 😉 Das war für mich eine gute Hilfe, denn so kann man die Zeiten gut einschätzen, die die Hauptfiguren mit dem Auto oder sonstigem Gefährt brauchen. Auch bekommt man hier eine gute Vorstellung, wie verwinkelt und weitreichend die einzelnen Stadtteile sind.

Die Handlung des Roman:

Die Geschichte spielt in Kalkutta im Jahre 1919. Sam Wyndham wollte nach dem Krieg, indem er als Soldat an der Front war, und nach dem Tod seiner Ehefrau einfach alles vergessen und nahm das Angebot an, nach Indien zu gehen. Dort trat er eine Stelle als Ermittler an, die im kurz nach Antritt seinen ersten großen  Fall einbrachte. Ein Mord mitten in den schmutzigen Vierteln Indiens, dann noch dazu an einem englischen angesehen Mann. Das hätte sich Sam Wyndham nicht vorgestellt, das er diesen Fall gleich übernehmen darf. Nun muss er in alle Richtungen ermitteln. Das bringt ihn immer wieder an den Rand des Gesetzes. Da kommt er nach einiger Zeit auf die Spur eines gefährlichen Mannes…..

Der Roman liest sich sehr gut und baut kontinuierlich die Spannung auf. Die Hauptfigur ist sehr interessant und gut gestaltet. Auch erfährt man hier immer wieder Informationen über Indien, wie die Schichten aufgeteilt sind. Über deren Glaube, einzelne Gottheiten, aber auch Titel oder besondere Gebäude. Es vermittelt gut den Eindruck wie es wohl zur damaligen Zeit wirklich abgelaufen ist. Damals als die Briten bzw Engländer versucht haben, Indien nach ihren Vorstellungen zu gestalten, aufzubauen bzw zu „optimieren“. Für mich war es eine interessante Erfahrung.

Der spannende Mordfall ist ein lesenswertes Buch, das von Anfang an fesselt. Daher bekommt es von mir eine ehrlich gemeinte Weiterempfehlung an euch. Erhältlich ist der Roman in jedem gut sortierten Buchhandel oder direkt zum Beispiel bei Amazon.

Viel Spaß beim Lesen und allen noch schöne Ferien 😉

8 thoughts on “Bücherecke Roman: Ein angesehener Mann von Abir Mukherjee Heyne Verlag

  1. Ich lese sehr gerne Bücher, besonders in den Ferien, wenn man mal fernab von aller Arbeit ist. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Büchern und deins hört sich wirklich spannend an. Danke für die Vorstellung.

    Liebe Grüße

    Christine

  2. Ich finde es immer toll, wenn man in Roman noch etwas über die Geschichte und die Kultur der Umgebung erfährt. Klingt nach einem spannenden Buch. Danke für die Empfehlung.
    Lieben Gruß
    Jil

  3. Meine Liebe,

    danke für diese Buchvorstellung! Ich bin nächste Woche 2 Tage im Krankenhaus und brauche noch eine leichte und schöne Lektüre … das klingt danach dass es mir gefallen könnte. Danke dir dafür!

    Liebe Grüße
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.