Must haves in der Handtasche – Blogparade

Hallo zusammen,

gerade bin ich auf einen tollen Aufruf von Castlemaker gestoßen und hab mir gedacht, da mach ich doch einfach mal mit, da bei mir immer meine Handtasche dabei ist. Ab und an nehme ich an Blogparaden teil, weil ich einfach finde, das gibt ein bisschen Abwechslung in den normalen Bloggeralltag 😉 .

Das Thema ist:

Nun als Mama habe ich natürlich keine tolle kleine modische Handtasche, sondern schon ein etwas größeres Modell, damit ich auch mal Spontankäufe, Getränke oder das Lieblingsspielzeug meiner Kinder mit mir mittragen kann.

Die folgenden Basics sind bei mir aber immer mit dabei:

Geldbeutel:

Mein Geldbeutel ist das wichtigste Teil das immer in meiner Handtasche dabei ist. Er ist schön groß und von der Marke George Gina & Lucy. Ich liebe das Material und seinen Stauraum. Außerdem sind alle wichtigen Karten für meine Familie darin.

Familientimer:

Ohne meinen Familientimer in meiner Handtasche geht auch nichts. Darin kann man super alle Familienmitglieder unterbringen und man hat einen ordentlichen Überblick was denn wichtiges ansteht. Dieser ist übrigens von Heine und hat einen stabilen Umschlag.

Kosmetik:

Unbedingt mit dabei muss ich immer einen Lipgloss haben. Aktuell ist einer von Douglas und einer von dm in meiner Tasche. Auch ein Mascara ist immer mit dabei, denn man weiß nie ob man kurzfristig irgendwo hinfahren und das Make up kurz auffrischen muss.

Lipgloss von Douglas, Mascara von Essence und Lipgloss von Trend it up dm

Meine Lieblingskosmetika in meiner Handtasche

Atemspray und Bonbons:

Manchmal nach einem deftigen Snack unterwegs hat man nicht wirklich einen überragend guten Geschmack im Mund. Daher habe ich immer mein Mundspray von Bärbel Drexel dabei. Es besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen und wirkt wunderbar. Auch mit dabei habe ich immer Bonbons. Aktuell von den Bachblüten da diese in meiner letzten Apothekenbox waren, und ideal für unterwegs sind.

Bachblüten Bonbons und Mundfrische Spray Bärbel Drexel

Atemfrische und Beruhigung

Süßes für die Kinder und Tempo oder Feuchttücher:

Zu guter letzt gehört zu meinen Must Haves für die Handtasche unbedingt kleine Süßigkeiten und Tempos oder Feuchttücher für die Kinder. Wie oft ist mir das schon passiert, das ein Termin länger gedauert hat, oder man ewig lange irgendwo warten musste und die Kinder quengelig werden. Da ist es oft hilfreich eine kleine Packung Gummibärchen oder Traubenzucker dabei zu haben. So kann man die Kinder dann nach dem Termin für die lange Warterei belohnen. Tempo oder Feuchttücher gehören auch unbedingt hinein, da man immer irgendwie dreckig wird, ein Kind irgendwo reinfasst oder schneuzen muss.

Tempo und Gummibärchen

Wichtiges für Kinder

So das waren alles die Sachen die immer in meiner Handtasche mit dabei sind und somit zu meinen Must Haves bzw zu meinen Essencials gehören 😉 .

Was gehört eigentlich in eure Handtaschen?

11 thoughts on “Must haves in der Handtasche – Blogparade

  1. Huhu. Da steckt ganz schön viel in deiner Handtasche. Bei mir befindet sich nur meine Geldbörse drin ^^. Und Taschentücher …
    Aber so ein Kalender wäre eigentlich gar nicht so schlecht.

    Alles liebe

  2. Meine Handtasche ist immer ziemlich voll und schwer, wenn ich sie mal benutze 🙂
    Ich besitze auch so ein großes Portemonnaie und hab auch meist Bonbons dabei!

    Schöne Blogparade, wenn meine Handtasche nicht so simple wäre, würde ich bestimmt auch mitmachen 🙂

    Liebe Grüße
    Jana

  3. Ich habe in meiner noch den Schlüssel, Handy, was zu Schreiben und ein kleines Notizbuch wenn mir was passiert mit meinen Medikamenten und Daten für mein Herz. Meistens aber auch noch meine Kamera und andere kleine Sachen. Eine Handtasche ist immer groß, zumindest meine 🙂

    • Ich wundere mich immer wenn ich Frauen mit so kleinen Clutches sehe, da passt bei mir nicht mal der Geldbeutel rein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.