07/7/17

Bücherecke: Rezension Wieder Paar sein – Sascha Schmidt – erste Hilfe für berufstätige Eltern

*Werbung*

Hallo ihr lieben,

viele meiner Leser sind schon verheiratet und/oder in einer längeren Beziehung. Die meisten davon sind sogar schon mit einem oder mehreren Kindern gesegnet worden. Kinder intensivieren vorhandene Paar Beziehungen, sie können aber auch ganz schnell zur Streitfalle werden. Entweder ist man in Sachen Erziehung nicht ganz einig oder in anderen alltäglichen Dingen.

Da ist es eine große Herausforderung, die Beziehung als Paar zu halten und zu stärken. Wenn wir ehrlich in uns gehen, wissen wir an einigen Stellen manchmal nicht weiter. Wir können bestimmte Situationen mit dem Partner nicht so gut meistern, wie wir gerne tun würden.

Wir leben unseren Alltagstrott einfach weiter. Trotz Kinder müssen die meisten von uns in die Arbeit gehen. Deswegen haben sie auch oft weniger Zeit für die Zweisamkeit, denn das Kind braucht die Eltern ja auch. Für all diejenigen die sich gerne Rat holen ist im Humboldt Verlag ein toller lesenswerter Ratgeber mit folgendem Titel erschienen.

Wieder Paar sein! – Erfüllte Zweisamkeit trotz Arbeit und Kind – erste Hilfe für berufstätige Eltern

Beziehungsratgeber für berufstätige Paare mit Kindern

Ratgeber Wieder Paar sein erschienen im Humboldt Verlag 2017

Aus dem Inhalt:

Auf 192 Seiten gibt uns Sascha Schmidt, ein Paarberater und familylab-Seminarleiter, wertvolle Tipps und Tricks. Durch seine umfangreichen Erfahrungen kann er den Paaren auch in schwierigen Situationen, alltagstaugliche Lösungen aufzeigen. Diese lassen sich leicht umsetzen und helfen überwiegend Paaren, die als Team funktionieren, aber sich als Paar selbst verloren haben.

Der Aufbau der Kapitel ist schlüssig. Ganz schön finde ich die kleinen Kästchen auf allen paar Seiten, die entweder wichtige Tipps, Lösungsvorschläge oder einfach nur hilfreiche Anregung rund um das Paar und Mensch sein geben. Desweiteren finde ich sehr schön das viele Fallbeispiele aus der Praxis beinhaltet sind. Damit kann man gut vergleichen und sieht auch mal eine andere Perspektive des Problems oder Missverständnisses.

Inhaltsbeispiel wieder Paar sein

Schöne übersichtliche Aufteilung der Seiten

Nicht nur in Krisensituationen ist dieser Ratgeber nützlich. Er beinhaltet auch ganz einfache Vorschläge, wie wir uns als Paar wieder näher kommen können, unsere Liebe neu aufleben, oder einfach wieder vertrauter miteinander umgehen lassen.

Das Buch gehört meiner Meinung nach in jede heimische Bibliothek und der Preis ist gerechtfertigt. Danke das ich dieses Rezensionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Eckdaten des Ratgebers:

Autor: Sascha Schmidt

Verlag: Humboldt

ISBN: 978-3-86910-518-5

Preis: 19,99€

Erscheinungsjahr: 2017

Bestellbar zum Beispiel über Amazon

Was haltet ihr eigentlich von solchen Ratgebern. Findet ihr sie eher hilfreich, oder total überbewertet? Persönlich finde ich es immer gut ein paar Lösungswege zu kennen. Denn wir wollen ja schließlich immer das selbe. Eine glückliche und langlebige Partnerschaft und eine harmonische Familie. Denn das ist es was ein glückliches Leben ausmacht.

Eure

Manuela

06/21/17

Bücherecke: Rezension Kinderbuch Bakabu und der goldene Notenschlüssel mit Gewinnspiel

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch wieder einmal ein absolut lesenswertes Kinderbuch mit dem Titel:

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

vorstellen. Ich durfte das Kinderbuch zusammen mit meinen Kindern lesen und anhören und sind zu dem Entschluß gekommen, das wir euch das tolle Buch auch unbedingt zeigen und vorstellen möchten. Danke erst einmal für das schöne Rezensionsexemplar und das dazu passende Stofftier, das wir kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben. Dies hatte aber keinerlei Einfluß auf meine Meinung, und die meiner Kinder ;-). Das wollte ich gleich mal vorweg sagen.

Bakabu Kinderbuch

Bakabu und der goldene Notenschlüssel

Das gibt es als Extra dazu

Habt ihr euch nicht gerade gewundert, das ich geschrieben habe, gelesen und angehört? Ja, denn es ist inklusive einem Hörbuch. Kein anderer als Christian Tramitz, der vielen noch bekannt ist aus der „Bullyparade“, ist auf der CD zu hören. Seine wirklich angenehme und auch ausdrucksstarke Stimme, passt hervorragend zu dem Kinderbuch. Unter anderem leihte er schon in diversen Kinderfilmen wie „Findet Nemo“, „Toy Story“ und anderen, verschiedenen Charakteren seine Stimme.

Ich finde die Idee gleich ein Hörbuch beizulegen prima. Denn einmal mit den Kindern gelesen, können sie sich die spannende Geschichte gleich noch einmal im Zimmer anhören und der Phantasie freien Lauf lassen. Besonders der Baka-Boogie hört sich richtig schön an und gefällt euren Kindern garantiert auch ;-). Oder ihr habt Erstleser, oder Grundschulkinder zuhause, die gerne das Lesen üben möchten oder einfach mit dem Hörbuch mitlesen möchten? Auch das funktioniert sehr einfach. Auf jeder Buchseite ist in der rechten Ecke bei der Überschrift eine Zahl, die mit den CD Titeln übereinstimmt. So finden die Kinder leicht wieder den Anschluß oder können ihr Lieblingskapitel immer wieder anhören und lesen.

Bakabu Buchrücken

Bakabu Kinderbuch Rückseite

Das ganze Kinderbuch liest sich von Anfang an sehr gut. Es ist einfach geschrieben, sodass die Kinder immer folgen können. Hier geht um Musik, musikalische Erziehung, Freundschaft und vor allem um ein spannendes Abenteuer. Das Abenteuer des kleinen blauen Ohrwurms namens Bakabu und seinen besten Freund die Tontaube Charlie Gru.

Aus dem Inhalt

Bakabu lebt im Singeland, das weit von der Erde entfernt liegt. Im kleinen Dörfchen Hornhausen, hört man die fröhlichen Einwohner, Singen, Pfeifen und Musizieren. Bald steht das Singefest an, bei dem alle Bewohner mitwirken. Sie üben in den Häuschen und es herrscht ungewohnte Stille auf den Wiesen. Vor dem Singefest sollte man nicht pfeifen, singen und musizieren. Warum eigentlich? Weil das immer schon so war 😉 . Bakabu war besonders aufgeregt, denn beim Singefest hat er eine besondere Aufgabe….

Welche das ist, verrate ich euch natürlich nicht, denn sonst wäre ja die ganze Spannung und Vorfreude weg 😉 Auf jeden Fall kommt Bakabu durch einen starken Sturm etwas sehr wichtiges abhanden, ohne das das Singefest nicht stattfinden kann. Er begibt sich mit seinem besten und treuesten Freund Charlie Gru auf die Suche über das Donnermeer zur Donnerinsel…………

Was sie auf dieser spannenden Reise alles erleben, könnt ihr mit euren kleinen zusammen natürlich nachlesen. Auf der Internetseite findet ihr nochmal alle Infos über Bakabu. Es sind nämlich schon Liederbücher mit dem kleinen Ohrwurm erschienen, die dort auch bestellt werden können. Desweiteren gibt es dort viele Infos für Pädagogen und alle Interessierte. Der Preis ist auch in Ordnung, denn 19,95€ für ein schönes großes Buch mit stabilen Einband und einem Hörbuch finde ich angemessen.

Das Gewinnspiel

Da ich überraschend ein zweites Buch mit einem Plüschtier zugeschickt bekommen habe, möchte ich diese zwei süßen Sachen gerne unter euch verlosen. Somit könnt ihr dieses Mal zwei Preise gewinnen:

Bakabu Buch und Plüschtier

Bakabu Buch und Plüschtier

  1. Preis Bakabu und der goldene Notenschlüssel Buch inklusive Hörbuch
  2. Süßes großes Bakabu Kuscheltier

Alles was ihr dafür tun müsst, ist mir in einem Kommentar zu verraten, ob eure Kinder ein Musikinstrument spielen oder nicht. Natürlich würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mein Gewinnspiel auf Facebook teilen würdet, oder meine Facebookfanpage liked. Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland und ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist wie immer natürlich ausgeschlossen. Das Gewinnspiel läuft ab jetzt bis 09.07.2017 23.59 Uhr. Ausgelost wird per Zufallsgenerator unter allen gültigen Kommentaren.

Und nun wünsche ich euch allen viel Glück.

06/14/17

Gepflegte sommertaugliche Füsse mit Naturkosmetik von Bioturm

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

der geliebte Sommer hat auch uns in Deutschland endlich erreicht. Das heißt aber auch, die Füße werden wieder in tollen Sandalen, Schläppchen und auch im Freibad Barfuß präsentiert.

Da finde ich es besonders wichtig das die Füße gepflegt aussehen. Kann einer Sagen was er will, Füße mit sichtbarer Hornhaut finde ich gar nicht schön. Auch total trocken mit seitlichen kleinen Hautrissen oder einfach nur ungepflegte Fußnägel sind nicht ideal. Das denken bestimmt auch die meisten anderen von euch.

Umso erfreuter war ich, als ich von der Naturkosmetik Marke Bioturm zwei tolle Fußpflegeprodukte kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Das war schon Mitte April. Ich wollte bei meinem Test nämlich nicht nur meinen ersten Eindruck schildern, ich wollte auch das Langzeitergebnis sehen.

Fußpflegeduo von Bioturm

Bioturm Fußbad Nr. 81 und Fußpeeling Nr. 82

Die richtige Fußpflege

Füße richtig zu pflegen ist eigentlich ganz einfach. Am allerbesten und effektivsten ist es, die Füße mit einem entspannenden Fußbad, vorzubereiten. Das hat den Sinn, das durch natürlicher Salicylsäure und Urea, die Hornhaut und eventuelle Schwielen aufgeweicht werden. Zusätzlich wird hier schon die Haut regeneriert und gepflegt. Egal ob ihr ein warmes oder eher kälteres Fußbad bevorzugt, ihr solltet auf jeden Fall die Dauer von ca 15 Minuten nicht überschreiten. Nun sind die Füße perfekt auf den nächsten Pflegeschritt vorbereitet.

Am besten verteilt man das Peeling gleichmäßig auf die Füße und massiert es sanft ein. Durch die Peelingkörner aus natürlichem Reiswachs, werden abgestorbene Hautschüppchen sanft entfernt. Gleichzeitig hilft das Peeling, die Haut geschmeidiger zu machen. Jetzt nur noch das Peeling mit sauberen Wasser abspülen und abtrocknen.

Vor der Fußpflege

Vor dem Fußbad und dem Fußpeeling

Um die richtige Fußpflege komplett zu machen, empfiehlt es sich zum eine Fußcreme aufzutragen. Ich finde es immer schön, wenn man eine Pflegeserie von einer Firma benutzt. Die Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt und bieten dann im gesamten gesehen, den bestmöglichen Pflege Effekt.

Nach der Fußpflege

Nach der Fußpflege ein schöneres und gepflegteres Erscheinungsbild

Vorher – Nachher Ergebnis:

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sieht man schon nach einer einzigen Anwendung ein erstes Ergebnis. Mittlerweile habe ich beide Sachen aufgebraucht und mich hat das Ergebnis überzeugt. Meine Füße sind geschmeidiger. Die Risse sind fast verschwunden. Die Haut sieht frischer aus. Daher kann ich euch die Produkte mit gutem Gewissen zu 100% weiterempfehlen. Für das das die kompletten Produkte von Bioturm aus natürlichen Stoffen besteht, finde ich das Preis Leistungsverhältnis Top. Das Fußbad mit 150ml und das Peeling mit 100ml Inhalt ist jeweils für 9,95€ in vielen Naturkostläden/Bioläden erhältlich. Online sogar direkt bei Bioturm selbst. Hier gibt es sogar kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands ohne Mindestbestellwert. Aktuell sind die Fußpflegeprodukte bis 30.06.17 sogar noch reduziert erhältlich 😉 .

Das Sortiment:

Natürlich gibt es nicht nur die passende Fußpflege, sondern auch noch viele weitere tolle Artikel der Naturkosmetik. Die wären:

  • Reinigung
  • Bäder
  • Intimpflege
  • Haarpflege
  • Salben/Cremes
  • Handpflege
  • Lotionen
  • Gesichtspflege
  • Lippenpflege
  • Silber Linie
  • Hafer Linie
  • Fußpflege
  • Körperaktiv
  • Duft Linie
  • Shampoo Linie
  • Spülungen

Es gibt die Möglichkeit hat die einzelnen Produkte vorab in kleinen Probensachets für 0,50€-0,95€ zu bestellen. Desweiteren gibt es auch einige Probenpakete für 1,99€ damit man die Kombination der Produkte und deren Verträglichkeit ganz unverbindlich und in Ruhe zuhause testen kann. Das habe ich bisher auch noch nirgendwo anders entdecken können.

Proben von Bioturm

Verschiedene Probensachets

Wofür steht Bioturm?

Der Leitsatz lautet: Bioturm – weil Naturkosmetik eben NATURkosmetik ist. Sie sind:

  • Frei von synth. Farbstoffen : synthetische Farbstoffe sind hochgiftig und stehen im Verdacht Krebs zu erzeugen.
  • Frei von synth. Duftstoffen: synthetische Duftstoffe können erhebliche Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen, Kopfschmerzen usw hervorrufen.
  • Frei von PEG: PolyEthylenGlycol werden aus Erdölderivaten gewonnen und verursachen vielfach Hautirritationen. Sie erhöhen die Hautpenetration und öffnen so den Weg für Schadstoffe über die Haut in den Körper.
  • Frei von Paraffinöl: Paraffinöl wird aus Erdöl gewonnen. Es bildet auf der Haut einen Ölfilm und verhindert so die Hautatmung.

Ja gegen Tierversuche:

Bioturm hat sich seit seiner Gründung 2001 gegen Tierversuche ausgesprochen, und haben sich daher bewusst gegen eine Lieferung nach China entschieden. Denn dort ist es zwingend erforderlich durch die China Food and Drug Administration (CFDA) durchgeführte Tierversuche zuzulassen. Erst dann darf das Produkt dort am Markt eingeführt werden.

Danke das ich die Firma Bioturm näher kennenlernen durfte. Sie war mir vorher total unbekannt. Ich bin überzeugt auch von den anderen Pröbchen die ich noch dazubekommen habe. Auch habe ich sogar schon einen Laden in meiner Nähe gefunden, der die Produkte führt. Ihr habt einen neuen Kunden dazugewonnen 😉

Kennt ihr schon die Produkte von Bioturm, wenn ja wie findet ihr sie? Was denkt ihr generell über Naturkosmetikmarken? Ich freue mich wie immer auf eure Kommentare.

06/7/17

Clown Pepe – zwischen Karriere und Ehrenamt – mit Überraschungsgewinnspiel

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich euch einmal jemanden Vorstellen, der unserer Gesellschaft etwas zurückgibt. Jemand, der seit einigen Jahren kranke Kinder und Menschen versucht, ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Jemand, der auch mal als Nikolaus das Altenheim besucht, ohne an ein Honorar zu denken. Dieser Jemand ist kein anderer als der Clown Pepe.

Clown Pepe? Nie gehört sagt vielleicht der ein oder andere unter euch. Oder Mensch darüber habe ich heute in der Bild gelesen, doch wer ist das? Ich kann euch versichern, er ist ein ganz „normaler“ 😉 netter junger Mann, 29 Jahre jung, namens Christoph Gehrke. Christoph Gehrke ist kein unbekannter in der Filmbranche und wird in den nächsten Jahren bestimmt an Bekanntheit dazu gewinnen, da bin ich mir zu Hundertprozent sicher.

Clown Pepe bringt Kinder zum Lächeln

Bildquelle: Clown Pepe ©

Der Weg zum Clown Pepe

Zum Clown berufen fühlte er sich, als er selbst im Krankenhaus lag und merkte, wie Langweilig und trist es dort ist. Er wollte den Menschen egal ob jung oder alt, schöne Momente schenken, die die Krankheit, Traurigkeit oder Langeweile für einen Moment aus dem Leben verbannt. Dabei spielte er um die Weihnachtszeit auch den Nikolaus, was ihm große Freude bereitete. Von da ab wusste er, dass er damit weitermachen wollte, egal was kommt.

Lachende Menschen tun einfach gut!

Das hat er mal in einem Interview erwähnt. Diese Meinung teile ich, und daher habe ich mich dazu entschieden, euch diesen tollen Mann/Clown 😉 vorzustellen.

2018 wird wahrscheinlich das erfolgreichste seiner bisherigen Karriere, denn er plant eine Kids Club Kinderparty Tour durch 18 Städte in Deutschland. Start ist der 02.02.2018 in Bremen. Kids Club Kinderparty ist eine Mitmach Disco für Kinder im Alter von 3-7 Jahren. Die Idee finde ich richtig schön und ich bin schon gespannt, wie sie ankommt. Wer weiß, vielleicht bin ich sogar mal auf so einer Party mit meinen Kids dabei, dann kann ich euch genaueres darüber berichten.

Diesen Sommer kommt übrigens noch ein Kinderlied heraus. Clown Pepe bringt ein Kinderlied heraus? Warum? Ganz einfach, Chris wollte die Kinder mehr einbeziehen bzw ihnen mehr Freude geben. Da er aber kein guter Schreiber ist, hat er die erste Idee mit einem Kinderbuch ganz schnell wieder verworfen. Die Musik Tanz und die Bewegung werden von Kindern so geliebt, dass er sich entschloss passend zu seiner Tour ein Kinderlied aufzunehmen, welches die Kinder einfach zum Mitmachen animiert.

Chris Gehrke alias Clown Pepe in Action

Bildquelle: Clown Pepe ©

Clown und Schauspieler

Er ist aber nicht nur als Clown Pepe unterwegs, er dreht auch Ende des Jahres einen Film in den Niederlanden, bei der er seine erste große Hauptrolle bekommen hat. Der Titel ist „Steenkoude Liefde“ und er spielt die Rolle des „Rudi“. Filmpremiere ist dann im November 2018. Wer Lust bekommen hat, an Chris Gehrke´s Leben teilzuhaben, kann gerne der Facebookseite von Clown Pepe ein Like dalassen.

Ehrenamt ist meiner Meinung nach sehr wichtig und wird einfach zu wenig gewürdigt. Daher möchte ich mit diesem Artikel einfach mehr Aufmerksamkeit auf Menschen lenken, die ihre Freizeit anderen Menschen widmen und ihnen dadurch einen Lichtblick und mehr Freude geben. Für alle diejenigen unter euch, die das genauso sehen, habe ich auch ein kleines Gewinnspiel für euch. Start ist ab jetzt bis zum 30.06.2017 23.59 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, wohnhaft in Deutschland, die mir in einem Kommentar die Frage beantworten, ob sie selbst schon mal ein Ehrenamt übernommen haben, oder es sich in Zukunft vorstellen können? Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator gewählt und per email benachrichtigt.

Zu Gewinnen gibt es ein T-Shirt und eine Autogrammkarte 😉

Viel Glück euch allen.

Dir lieber Chris, wünsche ich in Zukunft noch alles Gute, mach weiter so, und vergiss nie wie du den Menschen das Leben schöner machen kannst ;-).

06/2/17

Eine edle Uhr von Weitzmann als Trend Accessoire – mit Mega Gewinnspiel

Hallo zusammen,

der Sommer ist mittlerweile in ganz Deutschland eingetroffen und die Winter Klamotten wurden aus den Schränken verbannt. Jetzt wird es wieder Zeit für die schönen Dinge die unser Outfit einfach komplett machen. Gemeint sind dabei die vielen tollen Accessoires, sei es Haarschmuck, Taschen, Sonnenbrillen, Gürtel oder eine wunderschön passende Uhr im Frische Look.

Uhren online kaufen

Persönlich bin ich eher der Mensch der Uhren nur als Accessoire verwendet und gerne die passende Uhr zum Kleid trägt. Durch Zufall bin ich dann auf die Internetpräsenz der Otto Weitzmann AG gestoßen, die eine gute und hochwertige Auswahl an Uhrenmodellen für jeden Anlass bietet. Egal ob für Damen oder Herren, Chronographen oder Fliegeruhren, Bauhaus Uhren, Sportuhren oder Special Editions, oder gar Uhrenbänder. Hier findet ihr alles für euer Handgelenk 😉 .

BellaJoya Uhr Modell Rio in Hellblau Otto Weitzmann AG

BellaJoya Modell Rio

Ich durfte mich für euch von der Qualität und der Schönheit aus der BellaJoya Kollektion der Otto Weitzmann AG persönlich überzeugen. Entschieden habe ich mich für das Modell „Rio“ in hellblau. Die Schmucksteine auf der Lünette wurden per Hand eingesetzt und das Armband ist aus echtem Leder in einer Rochen-Struktur handgefertigt. Das bietet Komfort beim Tragen und überzeugt natürlich auch von der Qualität.

Rückansicht BellaJoya Modell Rio

Rückansicht BellaJoya

In der Uhr ist ein japanisches MIYOTA-Qualitätsuhrwerk eingearbeitet. Das Gehäuse besteht aus Metall und das Uhrglas ist aus gehärtetem Mineralglas. Insgesamt gibt es das Modell Rio in fünf Farben: weiß, schwarz, rosa, hellblau und orange. Somit könnt ihr zu jedem Outfit die passende Uhr ganz einfach hier finden.

Limited Edition

Mein Modell ist nicht nur schön, sondern auch vielleicht für den ein oder anderen Sammler interessant. Denn die BellaJoya Modell Rio ist limitiert auf nur 500 Stück. Mit eurer Lieferung bekommt ihr auch ein tolles Echtheitszertifikat das euch das bestätigt. Persönlich finde ich die Uhr sehr bequem und stylisch. Einige meiner Freunde wollten wissen woher ich sie habe. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Verpackung ist auch schön. Eigentlich bräuchte man nur noch ein Schleifchen um die Schachtel legen, und verschenken ;-). Die Otto Weitzmann AG ist übrigens auch auf Facebook vertreten und freut sich immer über neue Fans.

Das könnt ihr Gewinnen:

Da ich diese Uhr wirklich toll finde, habe ich noch eine tolle Überraschung für euch. Ihr könnt nämlich ab jetzt bei mir eine BellaJoya Uhr Modell Milano in Hellblau gewinnen. Der Wert dieser wirklich sehr sommerlichen und stylischen Uhr liegt bei 139,90€. Sie ist superflach gestaltet ( 7,2mm) und passt durch ihre klassische Form sowohl zur Jeans, als auch zur Abendgarderobe. Natürlich ist auch sie mit einem Echtlederarmband und einem Qualitätsuhrwerk ausgestattet:

Bildquelle: Otto Weitzmann AG BellaJoya Modell Milano in Hellblau

Wie könnt ihr nun diese tolle Uhr gewinnen? Das ist ganz einfach. Hinterlasst mir hier unter dem Blogpost einen Kommentar mit dem Link zu der Uhr auf der Otto Weitzmann Seite , die euch am allerbesten gefällt und schreibt kurz dazu warum. Ein Extra Los bekommt ihr, wenn ihr das Gewinnspiel auf Facebook teilt. Teilnehmen dürfen alle ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Das Gewinnspiel startet ab jetzt und endet am 18.06.2017 um 23.59 Uhr. Der Gewinner ist damit einverstanden, dass seine Daten an die Otto Weitzmann AG weitergeleitet werden, die den Versand des Gewinns übernehmen.

Das ist doch wirklich einfach, oder? Danke das ich die BellaJoya Rio kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe, und dieses tolle Gewinnspiel veranstalten darf. Dies beeinflußt jedoch nicht meine persönliche Meinung zu dieser schönen Uhr, die seitdem fast tagtäglich mein Handgelenk ziert.

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag, schönes Wochenende und viel Glück bei dem Gewinnspiel 😉

 

05/24/17

Die praktischen Helfer von Arnidol für Kinderhaut – mit Gewinnspiel

Hallo liebe Leser,

als Mama von zwei Kindern erlebt man sehr viel den ganzen Tag 😉 . Ein Besuch im Zoo oder Schwimmbad, spielen auf dem Spielplatz, toben im Garten oder einfach ein paar Freunde besuchen. Es gibt viele Möglichkeiten sich mit der Familie zu beschäftigen. Trotz aller Vorsicht kann es dennoch ab und an passieren, das sich euer kleiner Wonneproppen verletzt, einen Sonnenbrand bekommt, oder von einer Biene oder Mücke gestochen wird.

Für diese Situationen habe ich jetzt immer einen tollen Stick in der Handtasche von Arnidol, und zwei weitere zuhause:

Arnidol Stick für Prellungen, Sonnenschutz und Insektenstichen bei Kindern

Sticks für Prellungen, Sonnenschutz und Insektenstichen, Akupressur Band für Kinder gegen Reiseübelkeit

Diese Sticks sind klein und richtig praktisch für unterwegs. Und sind wir mal ganz ehrlich, diese drei Sticks kann jeder von uns sehr gut jedes Jahr brauchen. Und ich habe sie für euch nun schon seit einigen Wochen ausführlich getestet. Aber alles nach der Reihe.

Arnidol bietet zur Zeit diese drei verschiedenen Sticks zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis an. Im Schnitt kosten die Sticks ca 6 € und sind in Onlineapotheken, Amazon, als auch in einigen Onlineshops zum Beispiel windeln.de erhältlich. Die Anwendung ist kinderleicht. Der Stick ähnelt in der Form einem Labello Stift. Zur Anwendung einfach die Kappe abziehen, Stick rausdrehen und auf die betroffene Stelle streichen. Fertig.

Gegen Prellungen und Blaue Flecken

Besonders hat mir der Arnidol Bump Stick bei Prellungen und blauen Flecken gefallen. Er lindert sofort den akuten Schmerz und hilft, das die Flecken nicht lange verweilen. Den Bump Stick kann man bis zu 10x am Tag anwenden und für einen besseren Kühleffekt im Kühlschrank aufbewahren. Geeignet ist er für ab 3 Monaten. Er enthält übrigens Aromen von Arnika und Teufelskralle.

Gereizte Kinderhaut und nach Insektenstichen

Arnidol Pic Roll-on ist die perfekte Pflege für die gereizte Kinderhaut nach Insektenstichen. Hier ist Arnika, Bestandteile des Weihrauchstrauches, Calendula und Aloe enthalten, und es ist diesesmal keine Stick Form sondern ein gut zu dosierender Roll-on. Mit ihm kann man den Inhalt gut und sanft auf die betroffene Stelle einmassieren und das Kind spürt sofort Erleichterung. Auch gut für die Reiseapotheke geeignet bzw für die Handtasche ein gern gesehener Begleiter 😉

Arnidol bei Insektenstichen

Sonnenschutz LSF 50+

Arnidol Sun Stick LSF50+ bietet sehr hohen Schutz bei einfachster Anwendung. Er ist für Babys und Kleinkinder geeignet und enthält eine Kombination aus Arnika und Sheabutter, sowie mineralische Sonnenfilter, die eine sofortige Schutzbarriere bilden. Diese werden nicht über die Haut absorbiert. Es spendet der empfindlichen Kinderhaut Feuchtigkeit.

Die verschiedenen Arnidol Sticks und Roll on sind natürlich nicht nur für die lieben kleinen geeignet. Wir Erwachsene dürfen sie natürlich bei Bedarf auch benutzen, was ich klasse finde. Somit hat man ein Produkt für die ganze Familie.

Sea Band gegen Reiseübelkeit

Da viele von euch in den Pfingstferien bestimmt in den Urlaub fahren, habe ich noch einen kleinen Tipp für alle unter euch, deren Kinder unter Reiseübelkeit leiden. Dafür gibt es ein tolles Akupressurband für Kinder, das ich euch in einem separaten kleinen Post bald vorstellen werde….

Das Gewinnspiel:

Da mir die Produkte von Arnidol so gut gefallen haben und die Kinder es super vertragen, habe ich für euch noch ein tolles Gewinnspiel vorbereitet. Ihr könnt hier bei mir den Arnidol Bump Stick gegen Prellungen und blaue Flecken gewinnen:

Arnidol Bump Stick gegen Prellungen und blaue Flecken

Der Gewinn ein Arnidol Bump Stick gegen Prellungen und Blaue Flecken

Teilnehmen könnt ihr ganz einfach, indem ihr mir hier unter diesem Blogbeitrag einen Kommentar hinterlaßt, indem ihr mir verratet, ob der Bump Stick in eure Handtasche oder Reiseapotheke wandert. Wer meinen Beitrag auf Facebook teilt, bekommt ein Extra Los. Das Gewinnspiel startet ab jetzt und läuft bis Mittwoch 31.05.17 23.59 Uhr. Teilnehmen dürfen alle ab 18 Jahren, wohnhaft in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Spaß beim Gewinnspiel und natürlich viel Glück <3

Danke lieber Thomas für die kostenlose Produkte, die du mir zum Testen und Verlosen zur Verfügung gestellt hat. Das hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung 😉

05/17/17

Bücherecke: Rezension Kinderbuch Mirelle und ihre Freunde von Astrid Schneider

Hallo ihr lieben,

heute gibt es von mir mal wieder eine schöne Rezension. Dieses mal über ein Kinderbuch der Autorin Astrid Schneider mit dem Titel:

„Mirelle und ihre Freunde – auf der Suche nach dem Wunschkraut“

Cover Kinderbuch Mirelle und ihre Freunde von Astrid Schneider

Cover Kinderbuch von Astrid Schneider

Die Hauptcharaktere:

Mirelle die liebenswerte aber traurige Schildkröte mit einem gar reizenden französischen Akzent, macht sich auf die Suche nach neuen Freunden und nach dem Wunschkraut. Dabei erlebt sie so einiges….

Trampi das kurzsichtige und schielende Nilpferd, das seine Herde verloren hatte, und durch seine Tollpatschigkeit auf Mirelle trifft…

Ismo Eitel der einsame Adlerkönig, dessen Aufgabe es ist, das Wunschkraut zu behüten.

Fabrizio die Giraffe, ein wahrer Helfer in der Not mit italienischem Blut…..

 

Die Geschichte:

Am Anfang war die traurige kleine Schildkröte namens Mirelle, die sich sehr einsam vorkam. Dabei ist sie so ein liebenswertes kleines Wesen, das mit ihrem französischen Akzent alle Herzen erweichen konnte. Leider trauten sich die anderen Tiere nicht, sie anzusprechen. Als sie mal wieder traurig umherging, begegnet sie dem tollpatschigen Nilpferd Trampi. Auch er war ganz alleine, da er seine Herde verloren hatte. Auch Freunde hat er bisher nicht gefunden. Kein Wunder also das sich Mirelle und Trampi zusammenschlossen und gemeinsam auf die Suche nach einem sogenannten Wunschkraut machten. Das Abenteuer hat begonnen…..

Mein Eindruck:

An dieser Stelle höre ich einfach mal auf die Geschichte weiter zu erzählen, denn ich will euch absolut nicht die Spannung nehmen ;-). Eins kann ich euch aber verraten, es warten einige kleine Abenteuer und neue Freunde auf die zwei einsamen Tiere. Ich habe das Buch meinen zwei Kindern über mehrere Abende hinweg vorgelesen und ihnen hat es sehr viel Spaß gemacht. Mein kleiner Sohn (5 Jahre) hatte ebenso viel Spaß wie meine 8 jährige Tochter, die natürlich genoß, dass Mama ihr auch wieder etwas vorliest 😉 . Mirelle und ihre Freunde ist kein gewöhnliches Kinderbuch so wie ihr es euch vorstellt. Es hat einen pädagogischen Hintergrund und soll den kleinsten schon zeigen, das wir alle unterschiedliche Kulturen und Sprachen haben.

Keine Sorge, das Buch ist natürlich in Deutsch geschrieben, aber es sind zwei Fremdsprachen darin eingebaut. Französisch gehört zur Schildkröte Mirelle und Italienisch zu der Giraffe Fabrizio. Zwischendurch sind immer wieder Sätze von Mirelle in Französich und von Fabrizio in Italienisch eingebaut, gleich dahinter der Satz auf Deutsch. Somit könnt ihr euren Kindern ein tolles Neuartiges Vorlesen bieten. Denn das kenne ich bisher noch von keinem Kinderbuch.

Das war sehr spannend zu erleben, wie die Kinder darauf reagieren. Zuerst schaute mich mein Sohn an und sagte, „Mama jetzt hast du in einer anderen Sprache geredet, und ich habe dich nicht verstanden! Was ist jetzt nur in der Geschichte passiert?“ Ich konnte ihn natürlich schnell beruhigen, indem ich ihm erklärt hatte, das Mirelle eben aus Frankreich kommt, und eine andere Sprache spricht. Das fand er dann sehr interessant und sagte ganz stolz bei der Stelle wo er das erste Mal italienisch von Fabrizio gehört hatte, „die Sprache kenne ich das ist italienisch“. Und schon war das Buch noch spannender als die bisher vorgelesenen anderen herkömmlichen Kinderbücher. Dazwischen findet man immer wieder total schöne Illustrationen die super zur Geschichte passen, und die den Kindern dabei helfen, sich die Tiere noch besser vorzustellen.

Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen, denn die Geschichte ist wirklich wunderschön erzählt. Auch den Kindern neue Sprachen näher zu bringen finde ich sehr gelungen und neuartig. Zwar hatte ich Schwierigkeiten beim Vorlesen als der Französische Part dran war, zwecks der Aussprache, aber meine Kinder achteten nicht darauf ob das nun richtig war oder nicht. Daher verlor ich schnell die Scheu davor und las den französischen Part einfach so wie ich es konnte und wir waren alle zufrieden 😉 Geeignet ist das Buch für Kinder ab 5-12 Jahren.

Ich kann euch das Buch mit bestem Gewissen empfehlen, so eine schöne und liebevoll erzählte Kindergeschichte habe ich schon ewig nicht mehr gelesen. Toll gemacht liebe Astrid und übrigens danke für das kostenlose Rezensionsexemplar. Meine Kinder warten schon gespannt auf eine Fortsetzung der Freunde. Mach weiter so 😉

Tolle Bilder passend zur Geschichte

Wunderschöne Illustrationen

Die Botschaft des Buches:

„Egal welche Makel wir haben, egal welcher Kultur wir abstammen – wir sind gut so wie wir sind. Nur gemeinsam sind wir stark und können viel bewirken!“

Besser hätte ich es selbst auch nicht ausdrücken können.

Das Buch ist übrigens über Tredition oder über Amazon erhältlich. Hardcover 15,99€ Softcover 9,99€ Ebook 4,99€.

Astrid Schneider:

Die Autorin lebt zusammen mit ihrem Mann in der Nähe von Stuttgart. Sie ist gelernte Hotelfachfrau und hat schon vieles Erlebt. Neben dem Schreiben, malt sie gerne, und singt. Astrid engagiert sich sehr für Behinderte Menschen. Die Inspiration für Mirelle und ihre Freunde hat sie von ihrer geistig behinderten Schwester, mit der sie viele schöne als auch nicht so schöne Momente in ihrer Kindheit bezüglich Freundschaft und Makel erlebt hat. Sie möchte sich in Zukunft noch mehr für behinderte Menschen einsetzen und spendet auch pro verkauftem Buch 1€ an den Verein „Kindheitstraum Stuttgart“.

Ich finde dein Engagement einfach nur toll und wünsche Dir, liebe Astrid, weiterhin noch viel Erfolg und Kraft für deine Vorhaben.

 

05/8/17

Ein Engel steht mir nun zur Seite – ein traumhaftes Bild von Bimago

Hallo ihr lieben,

ihr wisst ja das ich vor einiger Zeit in mein neues Heim gezogen bin. Kaum befindet man sich in einer neuen Umgebung, schon kommen einem tausend Ideen in den Sinn, wie man sich alles noch gemütlicher als vorher einrichten kann. Zu einem stimmigen Gesamtbild, gehört auch eine attraktive Wandgestaltung dazu.

Engel Lieblingsmotiv

Seit ich mich erinnern kann, liebe ich Engelbilder. Ich finde sie einfach traumhaft anzusehen und versinke oft in den liebevollen Details der verschiedenen Bilder. In fast jedem Raum hängt ein Engel in kleiner oder großer Bildform. Nur im Wohnzimmer war bis vor kurzem noch kein himmlischer Begleiter an der Wand. Jetzt schon 😉

Und dieses tolle neue Kunstwerk will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Leinwand mit Engelmotiv

Angel of Piece Wandbild

 

Gefunden auf:

Gefunden habe ich es bei einem mir bisher noch unbekannten Online Shop, der Wandbilder, Fototapeten und Wandtattoos im Sortiment führt. Als ich mich durch die Bilder geklickt habe, und auf eben dieses jene gestoßen bin, wusste ich sofort, das muss ich haben. Es trägt den Titel „Angel of Peace“ übersetzt heißt das Engel des Friedens oder Friedensengel. Je länger ich es mir angesehen habe, desto mehr wollte ich es. Ich wusste auch schon wo es seinen zukünftigen Platz haben sollte. Genau neben dem Wohnzimmer Eingang.

Bei Bimago kann man aber nicht nur einfach ein Bild bestellen. Es gibt hier verschiedene Auswahlmöglichkeiten zwischen einem normalen Kunstdruck oder einem Premium Print, für den ich mich entschieden habe. Der Unterschied zwischen den zwei Drucken ist, das der Premium Print aussieht, als ob es ein original gemaltes Bild ist. Das besondere daran ist, das nach dem normalen Druck das Bild so veredelt wird, das es nach dem Trocknen so aussieht als ob es eben gemalt ist. Das kann man sehr gut in diesem Video sehen:

Der Blickfang:

Aber da mir nicht nur ein kleines Bild reicht, wollte ich meinen Engel richtig schön groß haben, und entschied mich deshalb für die Größe 50x150cm. Als es gut verpackt innerhalb einer Woche nach Bestellung bei mir ankam, konnte ich es kaum abwarten, aufzuhängen. Mein Mann hat mir dafür dann die mitgelieferten Befestigungen angebracht und ruck zuck hing es an seinem Bestimmungsort.

Nahauffnahme Engelbild von Bimago

Nahaufnahme des Bildes

Jeder der bis jetzt zu Besuch gekommen ist, hat mich gefragt woher ich das tolle Bild habe. Der Blickfang ist einfach atemberaubend und ich bin wie ihr lesen könnt, einfach nur begeistert. Danke an Bimago, die mir kostenlos dieses Bild zur Verfügung gestellt haben. Das hat keinen Einfluss an meiner Meinung 😉 .

Spannrahmen, Keilrahmenansicht

Seitliche Ansicht Spannrahmen

Ich liebe es einfach. Und wenn euch das Bild genauso gut gefällt wie mir, der sollte einfach mal bei Bimago vorbeischauen. Aktuell ist nämlich das Bild reduziert und ihr könnt einiges sparen.

Was sagt ihr zu meinem neuen Wandbehang?

04/22/17

Leihbox – die umweltfreundliche Umzugskiste mit Gewinnspiel und Interview

Hallo ihr lieben,

wir ihr schon gemerkt habt, war ich seit gut einem Monat nicht mehr Aktiv auf meinem Blog. Der Grund dafür war mein Umzug und das lästige hin und her mit den lieben Internetanbietern……. Seit nun gut einer Woche kann ich endlich wieder mit meinem PC ins Internet und daher möchte ich euch gleich dieses tolle Produkt vorstellen.

Leihbox Umzugskiste

Leihbox die innovative Umzugskiste Bildquelle: www.leihbox.com

Jeder von euch ist schon mindestens einmal in seinem Leben umgezogen, manche sogar schon ziemlich oft. Daher werden euch die Schwierigkeiten und der große organisatorische Aufwand bekannt sein. Was man aber in rauen Mengen bei einem Umzug benötigt sind die klassischen Umzugskartons, die überall zu kaufen sind. Damit gibt es aber oft Schwierigkeiten. Sie sind unförmig, schlecht zu tragen und zu stapeln, manchmal sehr unstabil, und aber am meisten schlecht für unsere Umwelt. Wenn man sich den Pappeberg vorstellt, den eine kleine Familie bei einem Umzug verursacht (im Schnitt ca 70 bis 90 Umzugskartons) wird einem erst bewusst, das das eigene Verhalten alles andere als Nachhaltig ist.

Bei meinen Umzugsrecherchen bin ich auf die Firma LeihBOX gestoßen. Im Mai 2015 ist die LeihBOX mit drei Standorten gestartet. In den ersten 18 Monaten waren es dann schon 27 Standorte in der ganzen Schweiz, in Deutschland, Österreich und Liechtenstein. Aktuell werden noch Partner gesucht, damit alle genannten Länder noch besser abgedeckt werden können, und somit noch mehr Menschen von dieser tollen Idee profitieren können.

Aufkleber für die Umzugsbox

praktischer Boxenaufkleber Bildquelle: www.leihbox.com

Gründer der LeihBOX ist Erik Steller-Shen, verheiratet, ein Kind, Jahrgang 1969 und wohnhaft in Henau. Ihm habe ich per Email einige Fragen zu seinem Unternehmen gestellt, die ich mit euch gerne in dem nachfolgenden „Interview“ teilen möchte:

Was war deine Idee für die Gründung der LeihBox?

  • In Deutschland ziehen jedes Jahr ca 9 Millionen Menschen um. Pro Kopf sind das ca 30 Umzugskartons. Wenn man das ausrechnet kommt man auf eine riesige Zahl. Daraus entstand dann die Idee, lieber etwas zu leihen und wiederverwenden, anstatt zu kaufen und entsorgen.

Wie unterscheidet sich die LeihBOX zu anderen Anbietern auf dem Markt?

  • Wir haben tolle Angebote, zum Beispiel das Familienangebot. Hier werden 84 Boxen geliefert und nach dem Umzug wieder abgeholt für nur 199€. Außerdem liefern wir nicht nur in Großstädte sondern bundesweit, auch aufs Land. Wir decken mittlerweile vier Länder ab (Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein). Auch Einweg-Mieten sind bei LeiBOX möglich (München-Berlin; Hamburg-Zürich), sogar grenzüberschreitend. LeiBOX pflanzt pro 100 vermietete Box einen Baum, und wir garantieren einen persönlichen und freundlichen Kontakt 😉

Welche Zielgruppe verfolgt ihr?

  • gestartet sind wir mit Privatpersonen, mittlerweile werden die nachhaltigen Boxen von Firmen und Behörden gebucht. Auch zur Zwischenlagerung bei einer neuen Küche zum Beispiel sind wir gefragt. Im großen und ganzen muss jeder mal etwas bewegen, und das sollte dann am besten nachhaltig mit unserer Leihbox geschehen.

Was sollten eure Kunden besonders wissen?

  • Kann Kunststoff nachhaltiger sein als Karton? Ja – bei der Produktion von Karton wird sehr viel Wasser und Chemie eingesetzt. Die Kunststoffboxen von LeihBox können mehrere Hundert Mal wiederverwendet werden und wenn eine Box defekt ist, kann sie zu 100% rezykliert werden.

Wie geht es mit deiner Firma weiter?

  • Wir suchen in allen Ländern weitere Standortpartner, damit wir die Kunden noch zufriedener sind. Langfristig wollen wir in jedem Ort und jedem Dort einen Standort haben. Kurzfristig wollen wir natürlich das jeder Kunde zufrieden ist, und uns auch weiterempfiehlt. Wir wollen größer werden, denn solange mehr Kartons als Mehrwegboxen eingesetzt werden, sollten wir der Umwelt zuliebe wachsen.

Zu guter Letzt, was ist dir besonders wichtig?

  • Wir sind auf jede Unterstützung von euch angewiesen. Auch wenn ihr nicht gerade umzieht, aber die LeihBox toll findet, dann freuen wir uns über ein Like unserer Facebook Seite, auch ein teilen wäre schön. Auf unserer Seite könnt ihr uns durch eine Art Crowdfunding unterstützen. Das ganze nennt sich LeihBox Club, und ihr könnt euch mal durch die verschiedenen Hilfsmöglichkeiten klicken wenn ihr möchtet. Danke für eure Aufmerksamkeit und eure zukünftige Unterstützung 😉

Danke an Erik Steller-Shen, für den netten und aufgeschlossenen Email Kontakt und die Beantwortung meiner Fragen.

Wenn ihr gefallen an der LeihBox bekommen habt, und vielleicht demnächst selbst einen Umzug plant, dann gibt es jetzt noch etwas tolles für euch zu gewinnen:

Einen 50€ Gutschein für die LeihBox

Alles was ihr dafür tun müsst ist, mir die Frage zu beantworten, ob ihr die Leihbox gut findet, ob ihr irgendwo Verbesserungen wünscht, oder ob ihr euch vorstellen könntet die LeihBox zu nutzen.

Teilnehmen könnt ihr ab heute 22.04.2017 bis zum 07.05.2017 23.59 Uhr per Kommentar unter diesem Blogpost. Es dürfen alle ab 18 Jahren wohnhaft in Deutschland teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Danke an Herrn Steller-Shen für den tollen Gutschein.

Viel Spaß und viel Glück beim Gewinnspiel

 

03/24/17

Blogparade #mamismachensport – So halte ich mich als Mama fit

Hallo ihr lieben,

ich bin gerade beim durchstöbern von Blogbeiträgen auf den Aufruf von Sophie gestoßen. Sie ruft auf ihrem Blog kinderlachenelternsachen zur Blogparade zum Thema Ma.ma Sport #mamismachensport auf.

Wer aufmerksam meine Blogposts verfolgt weiß, dass ich gerade verstärkt auf gesunde Ernährung und viel Bewegung achte. Schließlich möchte ich für meine Kinder wieder fitter und gelenkiger werden. Das schafft man aber nur, wenn man sich irgendwie auch bewegt und regelmäßig Sport treibt.

Heute möchte ich euch einen Einblick in mein Sportprogramm geben, und hoffe euch damit vielleicht ein bisschen Motivation oder auch nur einen Anreiz zum nachmachen zu geben. In diesem Beitrag habe ich euch schon Tipps zu mehr Bewegung gegeben, heute erzähle ich euch von meinen Kursen die ich regelmäßig besuche.

Zumba Fitness:

Seit dem Beginn meiner Fitnessstudio Anmeldung besuche ich regelmäßig ein bis zweimal wöchentlich die dort stattfindenden Zumba Kurse. Das ist ein toller und abwechslungsreicher Kurs, bei der man zu lateinamerikanischen Klängen tolle und leicht nachzumachende Choreographien tanzt. Keine Sorge, dieser Kurs ist für jeden ob dick oder dünn geeignet und man bewegt wirklich den ganzen Körper. Nach den ersten Stunden merkt man erst, wieviel Muskeln beim tanzen bewegt werden 😉 . Die Lieder finde ich auch klasse. Sie haben Rhythmus und man fühlt sich sommerlich. Zumba ist ein komplettes Workout welches deinen ganzen Körper formt. Man findet Reggaeton, Salsa, Merengue, Soca, Hip Hop, und auch Pop Musik und Tanzschritte. Es macht tierisch Spaß und wenn man auch noch zwei so tolle Zumba Trainerinnen hat wie ich, dann wird man nach der Zeit sogar noch süchtig nach den Kursen. *g* Kann ich jedem nur empfehlen.

Les Milles Grit Plyo:

An diesen Kurs habe ich mich erst rangewagt, nachdem ich schon ein paar Kilos verloren habe. Hier sind viele Übungen dabei, bei denen gesprungen wird. Also nichts für schwache Knie oder Leuten mit Gelenkproblemen. Lasst euch einfach von euren Fitnesstrainern beraten, ob dieser Kurs für euch geeignet ist oder nicht. Bei Grit Plyo wird zu einer vorgegebenen Choreographie 30 Minuten ein extremes Workout durchgezogen. Man geht wirklich an seine Grenzen. Dafür erledigt man in 30 Minuten alles, was man sonst in 2-3 Stunden Fitnessclub Besuch macht. Hier wird Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Bodyforming betrieben. Alles verpackt mit fetziger Musik und einer motivierenden Trainerin. Anstrengend aber sehr effektiv. Kennt ihr zufällig diesen Kurs?

Das sind meine Kurse die ich regelmäßig besuche. Ab und an gehe ich noch in Power Yoga was gut für die Beweglichkeit und auch den Energiefluß des Körpers ist. Leider ist dieser Kurs immer ziemlich spät am Abend, deswegen gehe ich nicht oft dorthin.

So jetzt habt ihr einen kleinen Einblick in mein sportliches Leben bekommen #mamismachensport und hoffe, euch hat er gefallen. Jetzt würde mich von euch interessieren, ob ihr auch in irgendwelche Kurse geht, oder ob ihr lieber zuhause eine Sport DVD einwerft. Ich bin wie immer gespannt.

Danke an Sophie für das tolle Blogparadenthema. Ich stöbere mich dann gleich durch die anderen bestimmt auch sehr toll gewordenen Beiträge.